Banner
A- A A+

Faszien-Yoga für Kinder und Jugendliche (2 LE) - SBR

Von 26.05.2021 17:00 bis 26.05.2021 18:30 In Kalender speichern

Kategorien: Fortbildung

Veranstaltungsbeschreibung

Nur mit Hilfe der Faszien bewegen wir uns kraftvoll und elastisch! Muskeln sind nicht unsere alleinige Energiequelle für Bewegung. Ein Teil der Kraft kommt aus den Faszien die in der Lage sind, Energie zu speichern und „katapultartig“ (ähnlich einer Sprungfeder) freizusetzen. Was sind Faszien und was bewirken sie und wie kann ich sie trainieren? Haben Kids und Teens ein Faszientraining nötig? Worauf sollte man im Faszientraining achten? Gibt es Unterschiede zum Faszientraining mit Erwachsenen? Ein ausgewogenes Faszientraining besteht aus Kraftaufbau-Übungen mit und ohne BlackRoll, Fascial Release mit der BlackRoll, Faszien-Pilates und Faszien-Yoga. Im Fascial Release stimulieren wir unsere Bindegewebsfasern, mittels BlackRoll und veränderten die vorhandenen Faszienstrukturen, eventuelle Verklebungen werden gelöst. Mit dem Fascial Release können Schmerzzustände behandelt werden. Im Rebound Elasticity (elastische Rückfederung) hat man das perfekte Training für den ganzen Körper. Die Figur wird geformt, die Muskeln gestärkt, die Körperhaltung wird verbessert und das Sensory Refinement (Körperwahrnehmung) geschult. Die koordinativen Fähigkeiten werden mit einer guten Körperwahrnehmung gesteigert. Faszien-Yoga mit Fascial Stretch (fasziales Dehnen) ist tiefergehend, als viele andere Trainings- und Übungsmethoden. Es ist eine Variation aus klassischen Asanas (Körperübungen) inspiriert aus dem Yin-Yoga und dem Vinyasa-Power-Yoga. Das fasziale Dehnen bewirkt eine bessere Beweglichkeit und trägt im kompletten Muskelgewebe zum Aufbau bei.

Anmeldung und Infos: www.sportjugend-rheinland.de

Karte

2021-05-26 17:00:00
2021-05-26 18:30:00

Partner

Bewegungskita-Film

Folge uns