Banner
A- A A+

Kita "Zur Mühlwiese" ist 125. Bewegungskita RLP

Am 24. August 2019 feierte die Kindertagesstätte "Zur Mühlwiese" in Mauchenheim ihren 25. Geburtstag.

Ortsbürgermeister Udo Arm, Verbandsgemeindebürgermeister Steffen Unger, Landtagsabgeordneter Heiko Sippel und weitere sprachen ihre herzlichsten Glückwünsche an die Kita aus. Das Kita-Team sowie die Kita-Kinder stellten ein tolles Programm auf die Beine – alles rund um das Thema "Schnecke" – es wurde getanzt, gesungen und Theater gespielt. Beim Flashmob "Theo – fit wie ein Turnschuh" kamen alle in Bewegung und tanzten erfreut mit.

Die Zertifizierung der Kindertagesstätte "Zur Mühlwiese" zur 125. Bewegungskita in Rheinland-Pfalz war der Höhepunkt des Jubiläums.

Weiterlesen ...

Kita "Glockenspitze" in Altenkirchen mit dem Qualitätssiegel "Bewegungskita RLP" ausgezeichnet

GlockenspitzeIm Rahmen ihres Sommerfestes am 15. Juni 2019 wurde die Kindertagesstätte "Glockenspitze" in Altenkirchen mit dem Qualitätssiegel "Bewegungskita Rheinland-Pfalz" ausgezeichnet. Mit diesem landesweiten Qualitätssiegel zeichnet der Verein Bewegungskindertagesstätte Rheinland-Pfalz e.V. Kindertageseinrichtungen aus, die der ganzheitlichen Förderung durch Bewegung und Spiel eine hohe Bedeutung beimessen. So muss das pädagogische Konzept die körperlich-motorische, geistige, soziale und emotionale Entwicklung der Kinder besonders durch vielfältige Angebote in Bewegung und Spiel nachhaltig unterstützt werden. Diese Kriterien sind bei der Kindertagesstätte "Glockenspitze" auf jeden Fall erfüllt, so Jördis Gluch, Präventionsmitarbeiterin der Unfallkasse Rheinland-Pfalz. Es ist die 124. Einrichtung, die mit diesem Qualitätssiegel ausgezeichnet wurde.

Weiterlesen ...

Kita "Am Niederteich" bleibt in Bewegung!

Ein Interview mit der Kita "Am Niederteich"

Interview HerxheimDie Kindertagesstätte "Am Niederteich" im rheinland-pfälzischen Herxheim ist eine zertifizierte Bewegungskita. Was hinter dieser pädagogischen Ausrichtung steckt und wie die Kinder im Kita-Alltag davon profitieren, davon berichtet Kita-Leiter Michael Feldmann. Das Interview führte Carolin Grehl. Sie ist freie Redakteurin bei Rund um Kita – Das Eltern-Portal zur Kita und Kindertagespflege.

Weiterlesen ...

Kindergarten "Zauberwald" in Wallmenroth ist 123. Bewegungskita

Zauberwald WallmenrothStrahlender Sonnenschein machte sich am 11. Juni zwischen den Wolken breit als der Kindergarten "Zauberwald" in Wallmenroth, Landkreis Altenkirchen, das Qualitätssiegel Bewegungskita Rheinland-Pfalz erhielt. Die Leiterin Frau Kathrin Heine begrüßte Eltern, Team, Kinder und den Ortsbürgermeister Michael Wächenbach mit einem sichtlichen Strahlen im Gesicht. Stolz sprach sie über den Entwicklungsprozess und die Veränderungen im Bewegungsangebot sowie der "bewegten" Raumnutzung und -gestaltung in ihrer Einrichtung. Der Weg ist das Ziel und somit sieht sich Frau Heine sowie das Team auch weiterhin im Veränderungsprozess und fühlt sich angekommen mit dem neuen konzeptionellen Schwerpunkt "ganzheitliche Entwicklungsförderung durch Bewegung und Spiel".

Weiterlesen ...

Hachenburger Kinderhaus erhält Qualitätssiegel

Hachenburg kleinBildung und Gesundheit brauchen Bewegung
Kindertagesstätte "Hachenburger Kinderhaus" in Hachenburg mit dem Qualitätssiegel "Bewegungskita Rheinland-Pfalz" ausgezeichnet

In zahlreichen Kindertagesstätten ist Bewegung schon zum grundlegenden Prinzip der Entwicklungsförderung geworden. Mit dem landesweiten Qualitätssiegel zeichnet der Verein Bewegungskindertagesstätte Rheinland-Pfalz e.V. Kindertageseinrichtungen aus, die der ganzheitlichen Förderung durch Bewegung und Spiel eine hohe Bedeutung beimessen. Das pädagogische Konzept einer Bewegungskita beinhaltet, dass die körperlich-motorische, geistige, soziale und emotionale Entwicklung der Kinder besonders durch vielfältige Angebote in Bewegung und Spiel nachhaltig unterstützt wird.

Weiterlesen ...

Was macht eine Bewegungskita besonders?

Die aktuelle Reportage der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) zeigt Raum für Raum, was Kinder in einer anerkannten Bewegungskita erleben und welche Rolle die Eltern dabei spielen.

Unsere Referentin Maike Brancaccio beantwortet in einem Interview Fragen über das besondere Engagement für Kinder und Eltern sowie den Weg zur Kita-Zertifizierung. Dieses kann hier nachgelesen werden.

Die komplette Reportage kann online hier eingesehen werden.