Banner
A- A A+

13. Jahrestreffen der zertifizierten Bewegungskitas Rheinland-Pfalz

Jahrestreffen 2019 2Ca. 130 pädagogische Fachkräfte aus über 75 Bewegungskitas trafen sich am 12. September 2019 zum Jahrestreffen bei Unfallkasse Rheinland-Pfalz in Andernach. Das Motto lautete: "Bildung und Bewegung" mit dem Schwerpunkt "Exekutive Funktionen".

"Vernetzten Sie sich und nutzen Sie die Chance, sich mit den ‚alten Hasen‘ auszutauschen", ermunterte Janka Heller alle "Neulinge" beim diesjährigen Jahrestreffen der zertifizierten Bewegungskitas in Andernach. Denn fast ein Drittel der in Andernach vertretenen Kitas ist bereits seit über neun Jahren Teil der Gemeinschaft.
Neben dem fachlichen Input ist es gerade die Gelegenheit sich auszutauschen, die das Treffen so beliebt macht.

"Eine Bewegungskita fördert Bewegung und Gesundheit der Kinder. Sie unterstützt Bildungsprozesse und Schulfähigkeit durch Bewegung und Spiel", betonte dann auch Jördis Gluch, Präventionsmitarbeiterin der Unfallkasse Rheinland-Pfalz und Vorstandsmitglied sowie Gastgeberin des Treffens, bei ihrer Begrüßung.
Janka Heller, 1. Vorsitzende des Vereins, berichtete über Neuigkeiten im Verein und bedankte sich bei den Partnern des Vereins (Bildungsministerium Rheinland-Pfalz, Krankenkasse "Die Techniker", Sparda-Bank) für die Unterstützung, ohne die diese Arbeit des Vereins nicht möglich wäre.

Weiterlesen ...


Kita "Zwergenvilla" aus dem Weindorf Osann-Monzel an der Mosel zur 126. Bewegungskita ausgezeichnet

Zwergenvilla ZertfizierungDer Tag der Zertifizierung stand unter dem Motto "Fit und gesund in den Kita-Alltag". Dazu lud die Leiterin Sonja Hamm und ihr Team die Kinder, Eltern und Gäste am 06.09.2019 in die "Zwergenvilla", einem 1913 erbauten, denkmalgeschützten Gebäude ein.

Auf dem Außengelände startete an einem spätsommerlichen Nachmittag die Zertifizierungsfeier mit Grußworten und Ansprachen, die durch Gesangs- und Tanzeinlagen der Kinder untermalt wurden. Sonja Hamm begrüßte die Gäste und betonte dabei die Wichtigkeit und Bedeutung der Bewegung für Kinder. Armin Kohnz, der Ortsbürgermeister, lobte das Engagement der Kita "Zwergenvilla" und beglückwünschte sie in seiner Laudatio. Nach der feierlichen Übergabe des Zertifikats durch Jördis Gluch von der Unfallkasse Rheinland-Pfalz, verbunden mit den besten Glückwünschen des Vereins Bewegungskindertagesstätte Rheinland-Pfalz, erfolgte ein bewegter Abschluss durch ein Mitmach-Bewegungslied. Danach konnten sich Kinder und Gäste den Bewegungsstationen und Infoständen widmen. Für das leibliche Wohl wurden gesunde Snacks und Getränke gereicht, die mit dafür sorgten, den schönen Nachmittag ausklingen zu lassen.

Foto: Zertifizierung in Osann-Monzel (v.l.n.r.): Leitung Sonja Hamm, Jördis Gluch, UK RLP, Ortsbürgermeister Armin Kohnz, Beigeordnete Annette Christen.


Kita "Zur Mühlwiese" ist 125. Bewegungskita RLP

Am 24. August 2019 feierte die Kindertagesstätte "Zur Mühlwiese" in Mauchenheim ihren 25. Geburtstag.

Ortsbürgermeister Udo Arm, Verbandsgemeindebürgermeister Steffen Unger, Landtagsabgeordneter Heiko Sippel und weitere sprachen ihre herzlichsten Glückwünsche an die Kita aus. Das Kita-Team sowie die Kita-Kinder stellten ein tolles Programm auf die Beine – alles rund um das Thema "Schnecke" – es wurde getanzt, gesungen und Theater gespielt. Beim Flashmob "Theo – fit wie ein Turnschuh" kamen alle in Bewegung und tanzten erfreut mit.

Die Zertifizierung der Kindertagesstätte "Zur Mühlwiese" zur 125. Bewegungskita in Rheinland-Pfalz war der Höhepunkt des Jubiläums.

Weiterlesen ...

Kita "Glockenspitze" in Altenkirchen mit dem Qualitätssiegel "Bewegungskita RLP" ausgezeichnet

GlockenspitzeIm Rahmen ihres Sommerfestes am 15. Juni 2019 wurde die Kindertagesstätte "Glockenspitze" in Altenkirchen mit dem Qualitätssiegel "Bewegungskita Rheinland-Pfalz" ausgezeichnet. Mit diesem landesweiten Qualitätssiegel zeichnet der Verein Bewegungskindertagesstätte Rheinland-Pfalz e.V. Kindertageseinrichtungen aus, die der ganzheitlichen Förderung durch Bewegung und Spiel eine hohe Bedeutung beimessen. So muss das pädagogische Konzept die körperlich-motorische, geistige, soziale und emotionale Entwicklung der Kinder besonders durch vielfältige Angebote in Bewegung und Spiel nachhaltig unterstützt werden. Diese Kriterien sind bei der Kindertagesstätte "Glockenspitze" auf jeden Fall erfüllt, so Jördis Gluch, Präventionsmitarbeiterin der Unfallkasse Rheinland-Pfalz. Es ist die 124. Einrichtung, die mit diesem Qualitätssiegel ausgezeichnet wurde.

Weiterlesen ...

Kita "Am Niederteich" bleibt in Bewegung!

Ein Interview mit der Kita "Am Niederteich"

Interview HerxheimDie Kindertagesstätte "Am Niederteich" im rheinland-pfälzischen Herxheim ist eine zertifizierte Bewegungskita. Was hinter dieser pädagogischen Ausrichtung steckt und wie die Kinder im Kita-Alltag davon profitieren, davon berichtet Kita-Leiter Michael Feldmann. Das Interview führte Carolin Grehl. Sie ist freie Redakteurin bei Rund um Kita – Das Eltern-Portal zur Kita und Kindertagespflege.

Weiterlesen ...

Kindergarten "Zauberwald" in Wallmenroth ist 123. Bewegungskita

Zauberwald WallmenrothStrahlender Sonnenschein machte sich am 11. Juni zwischen den Wolken breit als der Kindergarten "Zauberwald" in Wallmenroth, Landkreis Altenkirchen, das Qualitätssiegel Bewegungskita Rheinland-Pfalz erhielt. Die Leiterin Frau Kathrin Heine begrüßte Eltern, Team, Kinder und den Ortsbürgermeister Michael Wächenbach mit einem sichtlichen Strahlen im Gesicht. Stolz sprach sie über den Entwicklungsprozess und die Veränderungen im Bewegungsangebot sowie der "bewegten" Raumnutzung und -gestaltung in ihrer Einrichtung. Der Weg ist das Ziel und somit sieht sich Frau Heine sowie das Team auch weiterhin im Veränderungsprozess und fühlt sich angekommen mit dem neuen konzeptionellen Schwerpunkt "ganzheitliche Entwicklungsförderung durch Bewegung und Spiel".

Weiterlesen ...

Hachenburger Kinderhaus erhält Qualitätssiegel

Hachenburg kleinBildung und Gesundheit brauchen Bewegung
Kindertagesstätte "Hachenburger Kinderhaus" in Hachenburg mit dem Qualitätssiegel "Bewegungskita Rheinland-Pfalz" ausgezeichnet

In zahlreichen Kindertagesstätten ist Bewegung schon zum grundlegenden Prinzip der Entwicklungsförderung geworden. Mit dem landesweiten Qualitätssiegel zeichnet der Verein Bewegungskindertagesstätte Rheinland-Pfalz e.V. Kindertageseinrichtungen aus, die der ganzheitlichen Förderung durch Bewegung und Spiel eine hohe Bedeutung beimessen. Das pädagogische Konzept einer Bewegungskita beinhaltet, dass die körperlich-motorische, geistige, soziale und emotionale Entwicklung der Kinder besonders durch vielfältige Angebote in Bewegung und Spiel nachhaltig unterstützt wird.

Weiterlesen ...