Banner
A- A A+

Lambsheim ZertifizierungAm 23.11.2018 gab es in der Prot. Kindertagesstätte Stadtgrabenstraße eine Feierstunde anlässlich der Zertifizierung zur "Bewegungskita Rheinland-Pfalz". Leiterin Angelika Scheller nahm sichtlich stolz die Plakette und Urkunde von Janka Heller, Vorsitzende des Vereins, entgegen. Glückwünsche von Trägervertreter und Elternbeirat enthielten viel Anerkennung für das vorbildliche Bewegungsverhalten der pädagogischen Fachkräfte der Kita, die mit viel Leidenschaft für Bewegung ein positives Rollenmodell für die Kinder seien.

Durch das große Engagement werden neben den freien Bewegungszeiten zusätzlich vielfältige Bewegungsangebote für die Kinder angeboten: "Frühsport", zwei Tanzgruppen und eine Laufgruppe, die für die Teilnahme am Bambini-Lauf eigens nach Speyer reiste und dort Medaillen "einheimste". Nach und nach investierte die Kita auch in weitere Materialien und Geräte zur Bewegungsförderung: Ein Aufhängesystem für Schaukeln u.ä. wurde im Bewegungsraum installiert und das Außengelände bereichern nun neue Spielgeräte und ein Barfußpfad.

Gemeinsam hat das gesamte Team die Zusatzqualifikation in Zusammenarbeit mit der Bundessarbeitsgemeinschaft für Haltungs- und Bewegungsförderung e.V. (Mitglied im Verein) durchgeführt. So waren am Tag der Zertifizierung alle Teammitglieder stolz auf das Erreichte und feierten mit allen Beteiligten die Auszeichnung ihrer bewegten Kita.

Foto: Freudig präsentieren sich die Leiterin der Kita Angelika Scheller (mit Urkunde) und die Mitarbeiterinnen der Kita Sarah Geibig (mit Plakette) sowie Teresa Munafó-Blim bei der Zertifizierung, die von Janka Heller (r.) durchgeführt wurde.