Banner
A- A A+

KleinsteinhausenAm 5. Mai 2017 wurde die Kindertagesstätte in 66484 Kleinsteinhausen als "Bewegungskita Rheinland-Pfalz" ausgezeichnet.

Mit Freude nahm Frau Nicole Enkler, die Leiterin der Einrichtung, Urkunde und Plakette von unserem Vorstandsmitglied Reinhard Liebisch entgegen. Zahlreiche Eltern mit Kindern und Angehörigen waren in die Mehrzweckhalle der Gemeinde gekommen, um der Zertifizierung beizuwohnen. Reinhard Liebisch würdigte die Anstrengungen des gesamten Teams auf dem Weg zur Bewegungskita. Er dankte der Ortsbürgermeisterin Martina Wagner für die großzügige Unterstützung der Kita durch die Gemeinde. So präsentiert sich jetzt die Kita, nach Sanierungs- und Baumaßnahmen in den Jahren 2015/2016, mit hellen bewegungsfreundlichen Räumlichkeiten. Auch das großzügige Außengelände mit zwei echten Boxautos fordert zur vielseitigen Bewegung heraus.

Darbietungen der Kinder und Erzieherinnen, sowie eine örtliche Band sorgten für einen stimmungsvollen Rahmen. Nach der Zertifizierung bauten die Eltern mit den Kindern zahlreiche Bewegungsstationen auf, die begeistert von genutzt wurden.

Wenn ein Kind geboren wird, ist es ein alter Brauch, ein Geburtsbäumchen als Symbol des Gedeihens und Wachstums zu pflanzen, das dann zur Einschulung des Kindes das erste Mal Früchte trägt. Die Ortsbürgermeisterin nutzte den Rahmen der Zertifizierung, um den Eltern der in den letzten Monaten neugeborenen Kinder die Bäume, die im Herbst 2016 gepflanzt worden waren, zu übertragen. Um Nachwuchs für die Kita muss man sich sicher keine Sorgen machen.

Weitere Fotos der Zertifizierung unter: www.kleinsteinhausen.eu/Kindertagesstaette/

Foto: Kinder und Team der Kindertagesstätte "Kleinsteinhausen". Mit Urkunde: Nicole Enkler und Reinhard Liebisch, rechts neben ihm Ortsbürgermeisterin Martina Wagner. Sie symbolisierte mit dem Tragen des Kita-Shirts die Bedeutung einer guten Kita für ihre Gemeinde und junge Familien.

Partner

Seite empfehlen

Fotos

  • Jubiläumsveranstaltung "10 Jahre Bewegungskita RLP" in Andernach